Sie sind hier: Aktuelles » Einsatz SEG-Rettung Gefahrguteinsatz Schmalkalden 13.10.2017

Kontakt

DRK-Ortsverband Niederschmalkalden
Landstr. 4
98574 Schmalkalden

Fon: 0151/59157947
Fax: 036848/409299
E-Mail

Für sie immer erreichbar!

Aktuelle Blutspendetermine

Schmalkalden und Umgebung

jetzt anzeigen »

Wir tragen Schutzkleidung der Firma GSG!

Einsatz SEG-Rettung Gefahrguteinsatz Schmalkalden 13.10.2017

Die SEG-Rettung Niederschmalkalden wurde am Freitag, den 13.10.2017 um 09.30 Uhr zu einem Gefahrguteinsatz in das Gewerbegebiet "An der Asbacher Straße" in Schmalkalden alarmiert.

Binnen kurzer Zeit hintereinander wurde wieder eine Tüte mit einer verdächtigen weißen unbekannten Substanz in einer Schmalkalder Firma festgestellt.

Nachdem eine Streifenbesatzung der Polizei die Lage gesichtet hatte, wurde Alarm für den Gefahrgutzug des Landkreises, die SEG-Rettung, den Organisatorischen Leiter Rettungsdienst, sowie weitere Veranwortungsträger ausgelöst.

Nach Untersuchung durch das Sprengstoffkommando der Polizei aus Erfurt, konnte eine Gefährdung durch Sprengstoff oder Radioaktivität ausgeschlossen werden. Die Substanz wurde gesichert und per Kurier in das Landesamt nach Bad Langensalza transportiert.

Im Anschluss konnten 7 Zivilpersonen und die 2 Polizeibeamten, durch die Feuerwehr dekontaminiert, durch unsere Kräfte gesichtet, sowie registriert werden. Durch die Kameraden des Betreuungszuges Meiningen wurden sie mit vorrätiger Ersatzwäsche ausgestattet.

In Absprache mit dem Gesundheitsamt und der Polizei wurden die Personen dann alle ohne Symptome entlassen.

 

 

 

 


Im Einsatz:

  • Gefahrgutzug Landkreis Schmalkalden-Meiningen (Feuerwehren Schmalkalden, Meiningen, Zella-Mehlis, Wasungen, Wernshausen, Breitungen)
  • A-Dienst Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
  • Gesundheitsamt Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
  • OLRD Landkreis Schmalkalden-Meiningen
  • SEG-Rettung Niederschmalkalden mit 2 Fahrzeugen
  • Betreuungszug DRK Meiningen mit ETG
  • Landespolizei mit mehreren Fahrzeugen
  • Sprengstoffkommando Landespolizei Erfurt
  • weitere Verantwortliche
  • Presse

 

 

 

13. Oktober 2017 15:37 Uhr. Alter: 346 Tage